Hauptseite
Termine
Aktuelle Beiträge
Archiv, Vereinsgeschichte
Flers
Kontakt
Impressum
Hauptseite


Die Städtepartnerschaft Wunstorf - Flers hat ihren Ursprung in dem Schüleraustausch zwischen der Scharnhorst-Realschule und der Graf-Wilhelm Schule Wunstorf mit dem Collège Sévigné bzw. dem Collège Jean Monnet in Flers.

Um die freundschaftlichen Kontakte zu der normannischen Stadt Flers zu pflegen, wurde am 2. Februar 1994 der Partnerschaftsverein Wunstorf - Flers e.V. gegründet. Er ist ein gemeinnütziger Verein, der das Ziel hat, Begegnungen von Vereinen, Organisationen, Bürgerinnen und Bürgern und vor allem jungen Menschen der Städte Flers (Normandie) und Wunstorf zu initiieren und zu fördern. Er ist politisch nicht gebunden und legt allergrößten Wert auf parteipolitische Unabhängigkeit.


Ursprung der Städtepartnerschaft Wunstorf-Flers

Es begann mit dem Schüleraustausch zwischen der Scharnhorst-Realschule und der Graf-Wilhelm Schule Wunstorf mit dem Collège Sévigné bzw. dem Collège Jean Monnet in Flers.

Dadurch entstanden viele Freundschaften zwischen deutschen und französischen Familien. Der Bürgermeister der Stadt Flers fand, dass man eine Partnerschaft anstreben sollte, die über die schulischen Kontakte hinausgeht und trat mit dieser Idee zu Beginn der 90er Jahre an die Stadt Wunstorf heran.
Der französische Bürgermeister warb in Wunstorf für seine Idee und lud die Vertreter der Stadt Wunstorf bei seinem Antrittsbesuch zu einem Gegenbesuch ein. Während des Aufenthaltes der Wunstorfer Delegation in Flers wurde die Idee einer Städtefreundschaft erfolgreich weiterentwickelt.

Am 2. Februar 1994 wurde der Partnerschaftsverein Wunstorf - Flers e.V. gegründet. Er ist politisch nicht gebunden und legt großen Wert auf parteipolitische Unabhängigkeit.
1995 - Unterzeichnung einer Freundschaftsurkunde, die 1996 in eine offizielle Städtepartnerschaft mit der Unterzeichnung der Urkunden mündete.


Ziel

Förderung von Begegnungen der Vereine, Organisationen, Bürgerinnen und Bürgern und vor allem jungen Menschen der Städte Flers (Normandie) und Wunstorf.
Organisation von deutsch-französischen Begegnungen im Rahmen der Städtepartnerschaft der Städte Wunstorf und Flers.
Pflege der partnerschaftlich-freundschaftlichen Beziehungen zu unserem Nachbarland Frankreich.

Alle Mitarbeiter im Partnerschaftsverein erledigen ihre Aufgaben ehrenamtlich. Der Verein verfolgt keine wirtschaftlichen Zwecke.


Die Stadt Wunstorf ist durch den hauptamtlichen Bürgermeister bzw. seinen Vertreter und zwei Beisitzer (Mitglieder der Ratsfraktionen) in dem Verein vertreten - eine enge Zusammenarbeit, die aber keine politische Parteinahme beinhaltet.

Vorstand
Satzung
Stadt Wunstorf
Gründung
Noch nicht Mitglied ?